Koch- und Backbuch

Das Bärlauch-Kochbuch
Verlag Schnell

Der Bärlauch gehört zu den Lauchgewächsen. Er wächst vornehmlich in Wäldern oder an schattigen Orten. Der Pflanze ähnelt äußerlich den Maiglöckchen, in Geschmack und Geruch ist er dem Knoblauch sehr ähnlich. Auch im heimischen Garten lässt sich Bärlauch anbauen. Der kultivierte Lauch ist allerdings nicht so geschmacksintensiv, wie von einer Wildpflanze.
12,80 EUR
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Zu Tisch bei Tante Maria - Kochbuch der westfälisch-niederrheinischen Küche von 1894/95
Longinus

Der Herausgeber fand es in seiner Bibliothek, dieses Kochbuch im einst stabilen Einband ohne Aufdruck, alle linierten Seiten sorgfältig beschriftet mit westfälischen und niederrheinischen Rezepten in einer unmissverständlich klar leserlichen Handschrift. Niedergeschrieben wurden diese von der damals 19-jährigen Maria Schepper in ihrem Elternhaus in Kleve. Diese Maria Schepper (1875–1955) hatte ihr erworbenes Wissen mit 441 Rezepten in das Buch eingetragen, u.a. Suppen, Fleischspeisen, Saucen, Gemüse- und Fischgerichte, Puddings, Obstspeisen, Kompotts, Salate, Kuchen, Torten, Backwaren und vieles mehr. Eine Fundgrube für „gutbürgerliche“ Feinschmecker!
22,50 EUR
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
25 bis 26 (von insgesamt 26)