Belletristik

Sommerleithe - Wortbegehung einer Kindheit diesseits und jenseits der Zonengrenze. Roman
Elsinor Verlag

Im Grenzbereich zwischen Autobiographie und Schelmenroman erzählt dieser Text aus der Perspektive eines Kindes und Jugendlichen von den kleinen und großen Wirrungen einer Kindheit in den 50er und 60er Jahren – von Kaltem Krieg, Kommunismus und Kapitalismus, vom Wiederaufbau und der 68er-Bewegung, von Armut und Axt, von Diebstahl und Domsingschule, von Gabis Busen, Renates Mund und Monikas Silberblick, von Verzweiflung und missbrauchtem Vertrauen, von prall­roten Kirschen und einem Molch, der fliegen kann, und von einer unglaub­lichen, aber wahren Theaterkatastrophe.
24,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Y's revenge
Unken Verlag

Kris is a man in his prime and an amicably divorced family father with two adult daughters who adore him. His career as a renowned pathologist is as flawless as his work-life balance – except for the nagging sensation that he is not inhabiting the appropriate body. He has not lived out his clandestine transsexual proclivity except on sporadic occasions. Taking a sabbatical, he has been eagerly awaiting, he undergoes a routine medical check and is caught off guard by the devastating diagnosis of prostate cancer.
22,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Ypsilons Rache
Unken Verlag

Der Pathologe Kristian Starck (55) lebt seine transsexuelle Neigung nur heimlich aus. Als bei einer Routineuntersuchung ein Prostatakarzinom entdeckt wird, begibt er sich auf einen Road Trip, um Klarheit darüber zu gewinnen, was für sein restliches Leben wichtig ist und ob er sich outen soll.
22,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Rose Ausländers Leben im Wort - Graphic Novel
danube books Verlag

Wer war Rose Ausländer (geb. 1901 in Czernowitz/Österreich-Ungarn, gest. 1981 in Düsseldorf)? Was macht sie als Persönlichkeit und Autorin so besonders?

Für Rose Ausländer ist das Schreiben existenziell wichtig, „ein Wort, eine Wortkonstellation“ sind für sie „Lebensfragen“. Dieses besondere Buch erzählt die Lebensgeschichte der prominenten jüdisch-deutschen Autorin als Graphic Novel – mit allgemeinverständlichem Text und zahlreichen Zeichnungen.
16,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Bild mit Sprung
BALD
danube books Verlag

Jetzt vorbestellen!


… Mit einem zeitlichen Abstand von 50 Jahren hat die rumäniendeutsche Autorin Kristiane Kondrat diese Erinnerungen an ihre Kindheit im multikulturellen Banater Bergland verfasst; die Texte sind in den Neunzigerjahren entstanden und wurden nun teilweise überarbeitet. 
20,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Silberstrom bin ich
danube books Verlag

„Sophie, die Töne hat, schenkt jenen, die seit Jahrhunderten in Musik dachten, den Überhörten, ihre Poesie.“
Dr. phil. Mag. art. Irene Suchy, Musikwissenschafterin und Autorin, Wien.

Bislang unveröffentlichte Gedichte von Sophie Reyer, entstanden während eines Stipdenium 2018 in Berlin. Formale Strenge, Sprache als Sound sowie Macht und Schuld ziehen sich als rote Fäden durch diese Lyrik.
20,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Hunger Strike (english edition)
Elsinor Verlag

Over fifty writers, poets, playwrights, filmmakers, journalists and activists reflect on the legacy of the 1981 hunger strike in which ten prisoners, including Bobby Sands died.
18,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
I Remember - Ich denke an … (Paperback)
Elsinor Verlag

Tanya Josefowitz, geb. Kagan wird am 17. Mai 1929 in Worms am Rhein geboren. Ihr Vater Ilya ist Möbeltischler und Designer, der nach dem Ersten Weltkrieg in Deutschland bleibt, aber den russischen Paß behält. Anfang 1938 erhält Familie Kagan den Ausweisungsbescheid. Bald ist Vater Ilya mit einem Besuchervisum zu Verwandten in die USA unterwegs. Die Familie folgt ihm. Nach wenigen Wochen sind sie in New York, es beginnt ein neues Leben.
14,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 133)