Belletristik

Am Tisch sitzt ein Soldat
Landverlag

«
Am Tisch sitzt ein Soldat» ist eine tragisch-irrwitzige Familien Saga, mitten aus dem steinernen Herzen Islands. Es ist der zweite Wurf, ein geradezu krimineller Entwicklungsroman, des jungen Bündners Joachim B. Schmidt

 
26,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
In Küstennähe
Landverlag

All diese Gerüchte und halbwahren Geschichten; die abgelegenen Westfjorde Islands sind voll davon. Vielleicht ist es das Zwielicht über den tiefen Fjorden oder die endlos langen Winternächte, welche die wenigen Bewohner gelegentlich den Verstand verlieren lassen.
27,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Louis.Brot
Landverlag

Louis ist Louis. Louis ist Autist. Louis denkt nicht selber, das macht sein Bruder Leo für ihn. Die Wahrnehmung von Gefühlen aber macht Louis auf untrügliche Art selbst, keiner kann ihm etwas vormachen, er sieht bis auf den Grund.
30,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die letzten Inseln vor dem Nordpol: Eisgeschichten
Landverlag

Ein alter Mann schießt in Finnland auf seine Frau, die ihn nach vierzig Jahren Ehe verlassen will. Eine Mutter wird mitten in der Nacht durch eine SMS ihrer süchtigen Tochter geweckt. 
Der Autor umkreist den Schwebezustand zwischen Realität und Traumwelt. Wo sich die Bruchlinie im Eis abzuzeichnen beginnt.
20,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Eine kleine Emmentaler Nachtmusik
Landverlag

Mit "Eine kleine Emmentaler Nachtmusik und andere historische Geschichten" behalten die Autorinnen und Autoren immer das historische Emmental im Auge....
25,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Katzengold
danube books Verlag

In Kalifornien zieht Mitte des 19. Jahrhunderts der Goldrausch Abenteurer wie Geschäftstüchtige in seinen Bann, während die harte Hand der österreichischen Monarchie in den Berg- und Eisenwerken der Banater Berge im heutigen Rumänien  herrscht. Dort, aus Rußberg und Ferdinandsberg, brechen 1852 zwei junge Familien mit fünf Kleinkindern in die Neue Welt auf. Die Väter sind Bergwerksingenieure, die ihr Leben im damaligen Ungarn aus politischen Gründen bedroht fühlen. Österreich will sie zur Rechenschaft ziehen, weil sie mit der ungarischen Freiheitsbewegung von 1848/49 sympathisiert haben. In Kalifornien wollen die Auswanderer wider Willen sich eine neue Existenz aufbauen im Grubenbau und in der Goldförderung.

Grundlage des dramatischen Romans von Julia Schiff sind unlängst von ihr entdeckte Briefe aus Familienbesitz, in denen die Auswanderer ihre abenteuerliche Schiffsfahrt über den Atlantik und die Überquerung der Landenge von Panama zu Fuß schildern. Nicht minder dramatisch fällt der Start in ein neues Leben in Amerika aus.

In ihrem biografischen Roman „Katzengold“ verbindet Julia Schiff die Geschichte ihrer Familie mit den politischen Ereignissen in Südosteuropa, die längst noch nicht aufgearbeitet ist.
Mit ihrem Spätwerk wechselt Julia Schiff zum Ulmer danube books Verlag.
5,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Sandhimmel - Lyrik & Übermalungen
danube books Verlag

Direkt, radikal und kraftvoll, oft auch sinnlich, zärtlich und nachdenklich wirkt die Lyrik der aus Rumänien stammenden Schriftstellerin Ilse Hehn, die in Ulm an der Donau lebt. Ihre Texte kreisen um die wesentlichen Dinge des Lebens – Liebe, Vertrauen, Tod und Respekt vor dem Leben.
Jedem Gedicht ist ein bekanntes Motiv der Kunstgeschichte zugeordnet, das die Autorin durch Übermalung in ein eigenständiges Kunstwerk verwandelt hat, welches Assoziationen weckt. Das alles regt zum Nachdenken an, irritiert, amüsiert, lässt schmunzeln und macht vor allem: Peng! Mit Sandhimmel beweist Ilse Hehn, welche Faszination zeitgenössische Lyrik erzeugen kann.
18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Langsame Bogenschützin - Pomalá lukostrelkyňa
danube books Verlag

Die neueste Übersetzung von Mila Haugovás Texten ins Deutsche durch Slávka Rude-Porubská präsentiert eine Auswahl aus ihren drei jüngsten Gedichtsammlungen. Die Leser sind eingeladen, in den Texten sich selbst zu suchen (und zu finden), den Anderen und Einander zu suchen, in strahlender Vollkommenheit der mystischen Lektüremomente. In den Gedichten die Zugehörigkeit zur belebten und unbelebten Natur nachzuvollziehen, die Fülle der Beziehung zwischen Mann und Frau, der familiären und freundschaftlichen Beziehungen. Das Gedicht zu erleben als ein Schnitt quer durch all das, was die Dichterin hier und jetzt, in ihrem Schaffen erlebt und durch die Steine und Pflanzen der Wörter mit den anderen, mit den Lesern teilt. Der Gedichtband „Langsame Bogenschützin“ lädt ein, sich in die ineinandergreifenden Schichten der Wirklichkeit, Träume und Phantasien zu begeben, sich den aus der Tiefe des Unbewussten auftauchenden Fragmente zu nähern.
18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
17 bis 24 (von insgesamt 132)