Belletristik

Ypsilons Rache
Unken Verlag

Der Pathologe Kristian Starck (55) lebt seine transsexuelle Neigung nur heimlich aus. Als bei einer Routineuntersuchung ein Prostatakarzinom entdeckt wird, begibt er sich auf einen Road Trip, um Klarheit darüber zu gewinnen, was für sein restliches Leben wichtig ist und ob er sich outen soll.
22,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Rose Ausländers Leben im Wort - Graphic Novel
danube books Verlag

Wer war Rose Ausländer (geb. 1901 in Czernowitz/Österreich-Ungarn, gest. 1981 in Düsseldorf)? Was macht sie als Persönlichkeit und Autorin so besonders?

Für Rose Ausländer ist das Schreiben existenziell wichtig, „ein Wort, eine Wortkonstellation“ sind für sie „Lebensfragen“. Dieses besondere Buch erzählt die Lebensgeschichte der prominenten jüdisch-deutschen Autorin als Graphic Novel – mit allgemeinverständlichem Text und zahlreichen Zeichnungen.
16,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Bild mit Sprung
danube books Verlag

… Mit einem zeitlichen Abstand von 50 Jahren hat die rumäniendeutsche Autorin Kristiane Kondrat diese Erinnerungen an ihre Kindheit im multikulturellen Banater Bergland verfasst; die Texte sind in den Neunzigerjahren entstanden und wurden nun teilweise überarbeitet. 
20,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Silberstrom bin ich
danube books Verlag

„Sophie, die Töne hat, schenkt jenen, die seit Jahrhunderten in Musik dachten, den Überhörten, ihre Poesie.“
Dr. phil. Mag. art. Irene Suchy, Musikwissenschafterin und Autorin, Wien.

Bislang unveröffentlichte Gedichte von Sophie Reyer, entstanden während eines Stipdenium 2018 in Berlin. Formale Strenge, Sprache als Sound sowie Macht und Schuld ziehen sich als rote Fäden durch diese Lyrik.
20,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Hunger Strike (english edition)
Elsinor Verlag

Over fifty writers, poets, playwrights, filmmakers, journalists and activists reflect on the legacy of the 1981 hunger strike in which ten prisoners, including Bobby Sands died.
18,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
I Remember - Ich denke an … (Paperback)
Elsinor Verlag

Tanya Josefowitz, geb. Kagan wird am 17. Mai 1929 in Worms am Rhein geboren. Ihr Vater Ilya ist Möbeltischler und Designer, der nach dem Ersten Weltkrieg in Deutschland bleibt, aber den russischen Paß behält. Anfang 1938 erhält Familie Kagan den Ausweisungsbescheid. Bald ist Vater Ilya mit einem Besuchervisum zu Verwandten in die USA unterwegs. Die Familie folgt ihm. Nach wenigen Wochen sind sie in New York, es beginnt ein neues Leben.
14,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Das Paprikaraumschiff
danube books Verlag

Mit den atmosphärisch dichten Kindheitserinnerungen belebt die Autorin Sigrid Katharina Eismann Haltestellen der Temeswarer Elektrischen. Mit sechzehn emigrierte sie in den Westen. So lange hatte die Familie auf die Ausreisegenehmigung aus der rumänischen Diktatur gewartet. Mit dem Ausreisepass und der Freiheitsstatue im Kopf steigt das fünfköpfige Familienpaket in den Sonderzug, im Gepäck Biografien aus drei Generationen, Papiere und Wurzeln.
18,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Brücke aus Papier - Sprachen der Bukowina
danube books Verlag

In diesem Band der edition textfluss wird der mit dem Spiegelungen-Preis für Lyrik 2017 prämierte Zyklus „Die Brücke aus Papier“ vorgestellt, der sich mit dem jüdischen Erbe der historischen Bukowina und seiner Nachbarregionen auseinandersetzt. Die Gedichte des in Berlin lebenden Dichters, Essayisten und Übersetzers Lothar Quinkenstein erweisen ihn als lyrisch versierten, in der Tradition mitteleuropäischer Literatur der letzten drei Jahrhunderte verwurzelten Spurensucher, der in Lektüren, Landschaften und Mitmenschen die Schmerzzeichen bis heute nicht vergangener Geschichte aufzuspüren weiß. Um die kulturelle Vielschichtigkeit des einstigen Kronlandes zu würdigen, wurden seine in deutscher Sprache verfassten Gedichte für diesen Band in eine Vielzahl von einst und jetzt in der Region gesprochenen Sprachen übersetzt.
16,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
9 bis 16 (von insgesamt 139)