Belletristik

Sonnenfinsternis- Roman. Nach dem deutschen Originalmanuskript
Elsinor Verlag

Koestlers weltberühmter Roman über den einstigen Volkskommissar Rubaschow, der den politischen Säuberungen innerhalb seiner eigenen revolutionären Partei zum Opfer fällt und in gnadenlosen Verhören zur Strecke gebracht wird, spielt auf die stalinistischen Schauprozesse der 1930er-Jahre an und deckt die Mechanismen totalitärer und diktatorischer Systeme auf. Die Paperback-Ausgabe (mit Fadenheftung) ist inhaltlich identisch mit der Hardcover-Ausgabe von 2018.
18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Solneman der Unsichtbare - Roman
Elsinor Verlag

Solneman, ein geheimnisvoller Fremder, erscheint in einer deutschen Großstadt und erwirbt den dortigen Park für den ungeheuren Betrag von 150 Millionen Mark. Um das Areal herum errichtet er eine dreißig Meter hohe Mauer, denn der Sonderling pocht auf absolute Anonymität und Wahrung seiner Privatsphäre. Das freilich ertragen die Bürger nicht: Märchenhafter Reichtum, gepaart mit der Verweigerung von Gemeinschaft, rückt den Abgeschiedenen in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Immer bizarrer geraten die Versuche neugieriger Städter und bornierter Vertreter der Obrigkeit, das Geheimnis um den rätselhaften Eremiten im Park zu lüften, bis dieser dem Treiben auf seine Weise ein Ende setzt. 
22,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Es gibt keine Wiederkehr - Ein Klassiker des Polit-Thrillers
Elsinor Verlag

Im Affekt und halb aus Versehen tötet der britische Boulevardjournalist Desmond Thane seine Geliebte – ohne freilich zu ahnen, dass sie für eine internationale Geheimorganisation tätig war. Deren Agenten und Profi­killer sehen ihre politische Verschwörung in Gefahr. Also müssen sie Thane aus dem Weg schaffen, um jeden Preis und auf ihre Weise …
18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
137 bis 139 (von insgesamt 139)